Nashville (SID) - Star-Verteidiger Shea Weber verbringt den Rest seiner Karriere in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL voraussichtlich bei den Nashville Predators. Der 26-jährige Kanadier bekommt bei den "Raubtieren" den größten Vertrag der Klubgeschichte mit einer Laufzeit von 14 Jahren und einem Gesamtgehalt von 110 Millionen Dollar.

Im Tauziehen mit den Philadelphia Flyers um Weber, der als einer der besten NHL-Verteidiger dreimal ins Allstar-Team gestanden hat, machte Nashville einen Tag vor Fristablauf von seinem Matching Right Gebrauch und stach damit den Rivalen aus Pennsylvania aus. Die Flyers hatten sich vor fünf Tagen mit Weber, der in bislang 480 Spielen für die Predators auf 99 Tore und 164 Assists gekommen ist, bereits auf einen einen ebenfalls bis 2026 laufenden Vertrag und ein Gehalt von 100 Millionen Dollar geeinigt.