London (AFP) Großbritannien rutscht immer tiefer in die Rezession. Im zweiten Quartal schrumpfte die Wirtschaftleistung um 0,7 Prozent im Vergleich zum Vorquartal, wie die Statistikbehörde am Mittwoch in einer ersten Schätzung mitteilte. Damit nahm das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten Quartal in Folge ab. Im letzten Quartal 2011 war es um 0,4 Prozent geschrumpft, im ersten Quartal 2012 um 0,3 Prozent. Die britische Wirtschaft ist seit der 2008 begonnen Finanzkrise geschwächt.