Beirut (AFP) Die syrische Regierung schickt nach Angaben der Rebellen weitere Truppen in die heftig umkämpfte Handelsmetropole Aleppo. Eine "große Anzahl von Soldaten" sei aus der Provinz Idlib abgezogen und nach Aleppo entsandt worden, sagte ein Sprecher des Militärrats der oppositionellen Freien Syrischen Armee (FSA) der Nachrichtenagentur AFP.