Ingolstadt/Stuttgart (AFP) Trotz anhaltender Konjunktursorgen brummt das Geschäft bei den Ober- und Luxusklasse-Autobauern Audi und Porsche. Anders als bei etlichen Konkurrenten stiegen Umsätze und Gewinne der beiden Unternehmen im ersten Halbjahr 2012 kräftig, wie die Konzerne am Dienstag in Ingolstadt und Stuttgart mitteilten. Die VW-Tochter Audi vermeldete im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen Gewinnsprung von 34,1 Prozent auf rund 2,27 Milliarden Euro. Die Umsätze stiegen um 16,2 Prozent auf 25,02 Milliarden.