Osnabrück (AFP) Eine rund 3,50 Meter lange Würgeschlange hat in Osnabrück für Aufregung gesorgt. Ein älteres Ehepaar habe den stattlichen Albino-Python am Montagnachmittag im Gebüsch eines Naherholungsgebiets neben einem Parkplatz entdeckt, teilte der Leiter der Osnabrücker Berufsfeuerwehr, Jürgen Knabenschuh, am Dienstag mit. Die Rentner riefen die Feuerwehr, die angesichts der Größe des Reptils Experten des Osnabrücker Zoos zu Rate zogen.