Bremen (SID) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat die Verpflichtung des belgischen Nationalspielers Kevin de Bruyne vom FC Chelsea offenbar perfekt gemacht. Laut Informationen des Weser Kurier leiht Werder den 20 Jahre alten Außenspieler ohne weitere Option für eine Saison aus. In der vergangenen Spielzeit hatte Chelsea den Rechtsfuß an seinen Ex-Klub KRC Genk ausgeliehen, dort erzielte de Bruyne acht Treffer bei 22 Einsätzen. Sein Vertrag beim FC Chelsea läuft noch bis 2017.