München (dpa) - Die Bundesliga-Absteiger aus Berlin, Kaiserslautern und Köln gehen nach Einschätzung der Zweitliga-Trainer als große Favoriten in die neue Saison. In einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter den 18 Übungsleitern erhielten die drei Traditionsclubs klar die meisten Stimmen.

Neben Hertha BSC (17 Nennungen), dem 1. FC Kaiserslautern (16) und den Kölnern (15) glauben viele Trainer im Aufstiegskampf auch an 1860 München (13) und den FC St. Pauli (9). Ebenfalls einiges zugetraut wird dem letztjährigen Kellerteam FC Ingolstadt, das von sieben Trainern zu den Mitfavoriten gezählt wird. Den SC Paderborn, Tabellenfünfter der vergangenen Saison, hat dagegen keiner mehr auf der Rechnung.