London (SID) - Peking-Sieger Benjamin Kleibrink hat die Neuauflage des olympischen Florettfinales von 2008 verloren und ist bei den Sommerspielen in London bereits in der Runde der letzten 32 ausgeschieden. Der EM-Zweite aus Tauberbischofsheim verlor gegen den Japaner Yuki Ota überraschend deutlich mit 5:15.

Weiter ist dagegen der viermalige Einzel-Weltmeister Peter Joppich. Der Koblenzer gewann gegen den Briten James-Andrew Davis 15:10 und muss im Achtelfinale gegen den Ägypter Alaaedin Abdouelkassem antreten. In seiner Karriere wartet Joppich immer noch auf seine erste olympische Medaille.

Auch der Bonner Sebastian Bachmann erreichte die Runde der letzten 16. Er gewann gegen den Russen Renal Ganejew 15:9 und trifft nun auf den WM-Zweiten Andrea Cassara aus Italien.

Am Montag hatte Britta Heidemann als Zweite im Degenwettbewerb die erste deutsche Medaille in London gewonnen.