Warschau (AFP) Mitt Romney bleiben weitere Patzer auf seiner Auslandsreise nicht erspart: Ein Berater des US-Präsidentschaftsbewerbers legte sich am Dienstag in Warschau mit Journalisten an und beschimpfte die mitreisende Presse. Dabei seien Ausdrücke wie "Leck mich am Arsch" und "Du kannst mich mal" gefallen, wie der TV-Sender CNN und das Online-Magazin "Politico" berichteten.