Passau (AFP) Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat sich erneut für eine grundlegende Reform der Förderung erneuerbarer Energien ausgesprochen. "Daran führt kein Weg vorbei", um gegen steigende Strompreise zu kämpfen, sagte Rösler der "Passauer Neuen Presse" vom Freitag. Er verwies darauf, dass im Herbst die neue EEG-Umlage bekannt gegeben wird. Mit diesem Aufschlag auf den Strompreis wird die Förderung der erneuerbaren Energien bezahlt. Einen großen Teil machen dabei die Kosten des Solarstroms aus.