Bahlingen (SID) - Der SC Freiburg sucht drei Wochen vor dem Saisonstart in der Fußball-Bundesliga noch seine Form. Im ersten Spiel des Kaiserstuhl-Cups in Bahlingen kamen die Badener gegen Regionalligist Hessen Kassel nur zu einem 3:3 (1:1). Bester Spieler des SC war Ivan Santini, der zwei Tore erzielte (66./73.) und das zwischenzeitliche 1:1 von Ezequiel Calvente (27.) mustergültig vorbereitet hatte.

Den spanischen Mittelfeldspieler Calvente haben die Breisgauer für eine Saison von Betis Sevilla ausgeliehen. In die Saison startet Freiburg am 25. August mit einem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05.