London (dpa) - Britta Steffen ist problemlos in das Halbfinale über 50 Meter Freistil geschwommen. Die Olympiasiegerin von Peking schlug im Vorlauf nach 24,70 Sekunden an und wurde damit Gesamt-Vierte.

Vorlaufschnellste war 100-Meter-Olympiasiegerin Ranomi Kromowidjojo aus den Niederlanden in 24,51 Sekunden. «Ich war zufrieden damit und kann sagen, dass ich das Beste gegeben habe, so wie in jedem Rennen», sagte Steffen. Die 28-Jährige tritt noch am Freitagmittag als Schlussschwimmerin der deutschen Lagenstaffel über 4 x 100 Meter an. Das Halbfinale über 50 Meter Freistil findet am Abend statt.