London (SID) - Ex-Weltmeister Henrik Stehlik aus Salzgitter hat bei der olympischen Entscheidung der Trampolinturner in London das Finale der besten acht Athleten knapp verpasst. In der Qualifkation musste sich der 31-Jährige unter 16 Teilnehmern mit dem neunten Platz begnügen.

An die Spitze des Zwischenklassements setzte sich der zweimalige Weltmeister Dong Dong aus China vor dem Russen Dimitri Uschakow und seinem Landsmann Lu Chunlong.