Washington (AFP) Nach dem Beinahe-Zusammenstoß von drei Flugzeugen am Washingtoner Flughafen Reagan National haben die Behörden Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen. "Wir werden der Sache auf den Grund gehen", sagte US-Verkehrsminister Ray LaHood am Donnerstag (Ortszeit). "Und wir werden alles Notwendige unternehmen, damit solche Kommunikationsfehler in Zukunft nicht mehr vorkommen."