Dortmund gegen Bremen im «Liga-total-Cup-Finale»

Hamburg (dpa) - Borussia Dortmund und Werder Bremen stehen sich im Endspiel des «Liga total Cups» am Sonntag (18.30 Uhr/Sat.1) gegenüber. Der Fußball-Meister gewann am Samstag im Halbfinale mit 1:0 (0:0) gegen Gastgeber Hamburger SV durch ein Tor von Jakub Blaszczykowski (42.). Bremen bezwang die Münchner mit 4:2 (2:1, 1:1) nach Elfmeterschießen. Bastian Schweinsteiger nach langer Verletzungspause und Franck Ribéry verwandelten ihre Elfmeter nicht.

Bochum startet mit Heimsieg: 2:1 gegen Dresden

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum ist mit einem schwer erkämpften Heimsieg in die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga gestartet. Am Samstag drehten die Bochumer einen 0:1-Rückstand gegen Dynamo Dresden in ein 2:1 (0:1). Mickael Poté (28. Minute) hatte die Gäste vor 16 191 Zuschauern in Führung gebracht, nach dem Seitenwechsel gelang dem 17 Jahre alten Bochumer Leon Goretzka (52.) bei seinem Profidebüt der Ausgleich. In der 84. Minute markierte Paul Freier nach einem Eckball den 2:1-Siegtreffer.

Paris erkämpft Remis in Testspiel gegen FC Barcelona

Paris (dpa) - Weltfußballer Lionel Messi und der FC Barcelona haben gegen Paris Saint-Germain einen Testspielerfolg verschenkt. Der spanische Traditionsclub kam am Samstagabend trotz einer zwischenzeitlichen 2:0-Führung über ein am Ende leistungsgerechtes 2:2 (1:0) nicht hinaus. Nach Treffern von Rafinha (6. Minute) und dem Argentinier Messi (53.) konnten Sturmstar Zlatan Ibrahimovic (59.) und Zoumana Camara (82.) noch das Remis im Prinzenpark herstellen.

Tennisprofi Haas in Washington im Finale

Washington (dpa) - Tennisprofi Tommy Haas hat beim ATP-Turnier von Washington das Finale erreicht. Der gebürtige Hamburger gewann am Samstag bei der mit 1,05 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung gegen den US-Amerikaner Mardy Fish mit 6:3 und 7:5. Haas trifft im Finale auf den Sieger der Partie Sam Querrey (USA) gegen Alexander Dolgopolow (Ukraine). Für die Olympischen Spiele in London war Haas überraschend nicht nominiert worden.

Golfstar Kaymer verspielt gute Ausgangsposition in Ohio

Akron/Ohio (dpa) - Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat am dritten Tag des WGC-Bridgestone Invitational in Akron/Ohio eine gute Ausgangsposition für die Schlussrunde verspielt. Auf der 16. Spielbahn des Par-70-Kurs im Firestone Country Club leistete sich der 27-jährige Rheinländer ein Triple-Bogey (drei Schläge über Par). Nach der 72er Runde am Samstag hat Kaymer bei der mit 8,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung der US-PGA-Tour nun 212 Schläge auf dem Konto und kaum noch Chancen auf eine Top-Platzierung.

73. Sieg für Weltmeister Loeb bei Finnland-Rallye

Jyväskylä/Finnland (dpa) - Sébastien Loeb hat seine Titeltour in der finnischen Rallye-Hochburg Jyväskylä fortgesetzt und sich seiner neunten WM-Krone hintereinander genähert. Bei dem Grand Prix feierte der Franzose am Samstag seinen 73. Gesamterfolg. Der 38-Jährige hatte bei seinem dritten Finnland-Sieg nach 2008 und 2011 einen Vorsprung von 6,1 Sekunden auf seinen Citroën-Teampartner Mikko Hirvonen. Mit seinem sechsten Saison-Erfolg baute der Titelverteidiger seine Tabellenführung auf 171 Punkte aus und setzte sich um 43 Zähler vom Vizechampion Hirvonen ab.