London (SID) - Usain Bolt greift im Finale über 100 m nach der Goldmedaille. Der  Sprintstar aus Jamaika und dreifache Olympiasieger von Peking steht um 22.50 Uhr MESZ auf der Bahn. Als Bolts größter Konkurrent gilt sein Landsmann Yohan Blake. Bei den Frauen steigt zuvor um 22.10 Uhr MESZ das Finale über 400 m.

Vier Wochen nach seinem siebten Wimbledonsieg hat der Weltranglistenerste Roger Federer aus der Schweiz seine erste olympische Einzelmedaille sicher und greift am Sonntag gegen Andy Murray aus Großbritannien nach der Goldmedaille. Zuvor spielen Serena Williams/Venus Williams - Andrea Hlavackova/Lucie Hradecka im Finale im Damen-Doppel.

Titelverteidiger und Double-Sieger Borussia Dortmund trifft um 18.35 Uhr im Endspiel in Hamburg um den Liga-total!-Cup auf Werder Bremen. Gastgeber Hamburger SV und Bayern München bestreiten zuvor um 16.45 Uhr das kleine Finale um Platz drei.