London (SID) - Der deutsche Bahnradfahrer Roger Kluge hat bei der Olympia-Premiere des Omnium-Wettbewerbs die Medaillenränge knapp verpasst. Beim Olympiasieg des Dänen Lasse Norman Hansen wurde der 26-Jährige aus Eisenhüttenstadt im Londoner Velodrom trotz einer starken Vorstellung unglücklicher Vierter. Kluge hatte nach insgesamt sechs Disziplinen nur drei Punkte Rückstand auf die Medaillen. Silber und Bronze gingen im Bahnrad-Mehrkampf an den Franzosen Bryan Coquard und den Briten Edward Clancy.