Mannheim (SID) - Personell fast unverändert geht der deutsche Eishockey-Vizemeister Adler Mannheim in die Saison 2012/13: Nationaltorhüter Dennis Endras, der zuletzt bei Helsingfors IFK unter Vertrag stand, und Verteidiger Doug Janik sind die einzigen Neuverpflichtungen der Mannheimer, denen ein Etat von 7,4 Millionen Euro zur Verfügung steht.

"Wir wollen den Faden der vergangenen Saison wieder aufnehmen und ein Spiel mehr gewinnen als letztes Jahr", sagte Chefcoach Harold Kreis bei der Mannschaftsvorstellung am Montag. Am 14. September (19.30) bestreitet Mannheim beim ERC Ingolstadt den Saisonauftakt.

"Wir streben eine Ausgangsposition an, mit der wir in den Play-offs Meister werden können", äußerte Manager Teal Fowler. In den Play-off-Finals der vergangenen Saison hatten die Kurpfälzer gegen die Eisbären Berlin im Titelkampf den Kürzeren gezogen.