Weltmeister Harting mit einem Wurf im Olympia-Finale

London (dpa) - Welt- und Europameister Robert Harting peilt die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in London zielstrebig an. Bereits im ersten Wurf der Diskus-Qualifikation am Montag setzte der 27-jährige Berliner mit 66,22 Meter eine Duftmarke. Damit übertraf er die Ausscheidungsnorm um 1,22 Meter und zog locker ins Finale am Dienstag ein.

Kugelstoß-Europameisterin Kleinert nicht im Finale

London (dpa) - Olympia-Aus bei ihrem 50. Einsatz für die Leichtathletik-Nationalmannschaft: Europameisterin Nadine Kleinert ist in der Qualifikation der Kugelstoßerinnen rausgeflogen. Die 36-Jährige Magdeburgerin kam am Montag in London nur auf 18,36 Meter und verfehlte um neun Zentimeter den Einzug in das Finale, das Christina Schwanitz mit 18,62 Metern erreichte.

Hockey-Damen verpassen Olympia-Halbfinale von London

London (dpa) - Die deutschen Hockey-Damen haben trotz ihrer besten Turnier-Leistung das Halbfinale bei den Olympischen Spielen verpasst. Gegen Neuseeland reichte es für die Auswahl von Bundestrainer Michael Behrmann in der letzten Vorrunden-Partie trotz zum Teil drückender Überlegenheit am Montag in London nur zu einem 0:0. Das DHB-Team hätte die Partie mit mindestens drei Toren Unterschied gewinnen müssen, um in den Tabelle an den nun für die Vorschlussrunde qualifizierten Neuseeländerinnen vorbeizuziehen. Damit findet die Medaillenrunde erstmals seit Sydney 2000 ohne die deutschen Damen statt.

Kajak-Fahrer Max Hoff im olympischen Finale

Eton (dpa) - Kajak-Fahrer Max Hoff ist dem Vierer der Frauen und dem Zweier-Kajak der Männer ins olympische Kanu-Finale gefolgt. Nach Platz zwei im Vorlauf fuhr der Europameister aus Essen am Montag auf dem Dorney Lake in Eton als erster im Halbfinale durchs Ziel und qualifizierte sich über 1000 Meter für den Endlauf am Mittwoch.

Deutsche Volleyballer erreichen Viertelfinale bei Olympia

London (dpa) - Deutschlands Volleyballer stehen bei den Olympischen Spielen in London im Viertelfinale. Die Auswahl von Bundestrainer Vital Heynen profitierte am Montag vom 0:3 Serbiens gegen Medaillenanwärter Russland. Schon vor dem letzten Vorrundenspiel gegen Brasilien am späten Montagabend war dadurch der Sprung in die Runde der besten Acht perfekt. Dort trifft das deutsche Team am Mittwoch auf den Sieger der Vorrundengruppe A.

Sportausschussvorsitzende Freitag: Fall Drygalla auf Tagesordnung

Berlin (dpa) - Der Fall um die Ruderin Nadja Drygalla soll im Sportausschuss des Deutschen Bundestages diskutiert werden. Das kündigte die Gremiums-Vorsitzende Dagmar Freitag am Montag im ZDF-Morgenmagazin an. «Ich habe den Fraktionen vorgeschlagen, dass wir auch diesen Vorfall mit auf die Tagesordnung nehmen», sagte die SPD-Politikerin. «Denn ich denke, wir sollten alle ein gemeinsames Interesse haben, dass sich solche Vorfälle in Zukunft nicht wiederholen können.»

Brasilianer Nabarrete Zanetti überrascht mit Gold an den Ringen

London (dpa) - Der Brasilianer Arthur Nabarette Zanetti hat am Montag für eine Überraschung bei den olympischen Turn-Wettbewerben gesorgt. Mit 15,900 Punkten besiegte er den hochfavorisierten Peking-Sieger Chen Yibing, der auf 15,800 Zähler kam. Damit verdarb der Brasilianer dem Chinesen den fest eingeplanten vierten Olympiasieg. Bronze ging in der North Greenwich Arena an den Italiener Matteo Morandi mit 15,733 Punkten.

Segel-Gold für China: Xu Lijia gewinnt im Laser Radial

Weymouth (dpa) - Laser-Radial-Steuerfrau Xu Lijia hat im Olympia-Revier vor Weymouth Segel-Gold für China gewonnen. Die 24-Jährige aus Shanghai entschied am Montag das Medaillen-Finale der Einhandseglerinnen vor der Niederländerin Marit Bouwmeester für sich. Bronze sicherte sich die Belgierin Evi van Acker. Die Schwerinerin Franziska Goltz hatte ihr Olympia-Debüt mit Platz 26 beendet.

Trap-Schütze Bindrich verpasst olympisches Finale

London (dpa) - Schütze Karsten Bindrich hat bei den olympischen Trap-Wettbewerben das Finale verpasst. Der 39-Jährige aus Eußenhausen, der am Sonntag zum Auftakt des zweitägigen Wettkampfs 74 von 75 möglichen Scheiben getroffen hatte, leistete sich am Montag drei Fehler in den zwei Serien und wurde mit insgesamt 121 Scheiben Neunter. Damit bleibt der Deutsche Schützenbund nach 19 Entscheidungen - inklusive Bogenschießen - ohne Medaille. Das hatte es zuletzt 1964 in Tokio gegeben.

Italiener Campriani gewinnt Gold im Dreistellungskampf

London (dpa) - Der Italiener Niccolo Campriani hat am Montag olympisches Gold mit dem Kleinkaliber-Gewehr im Dreistellungskampf gewonnen. Im Finale setzte er sich mit 1278,5 Ringen gegen den Südkoreaner Kim Jonghyun (1272,5) durch. Bronze sicherte sich Matthew Emmons aus den USA, der auf 1271,3 Ringe kam. Daniel Brodmeier und Maik Eckhardt hatten das Finale deutlich verpasst.

Judoka Delpopolo des Dopings überführt

London (dpa) - Als erster Athlet ist der amerikanische Judoka Nicholas Delpopolo nach einer Wettkampfkontrolle bei den Olympischen Spielen in London des Dopings überführt worden. Wie das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Montag mitteilte, wurden im Urin des 23-jährigen Olympia-Siebten in der 73-Kilogramm-Klasse Spuren des verbotenen Cannabis gefunden. Delpopolo wurde disqualifiziert und von den London-Spielen ausgeschlossen.

Fußball-Bundesliga setzt über 480 000 Dauerkarten ab

Düsseldorf (dpa) - Die Attraktivität der Fußball-Bundesliga ist im 50. Jahr ihres Bestehens ungebrochen. In der Zuschauergunst steht die höchste deutsche Spielklasse auch im Olympia-Jahr hoch im Kurs. Für die in 18 Tagen beginnende Jubiläumssaison haben die 18 Bundesliga-Clubs nach eigenen Angaben schon 480 595 Dauerkarten verkauft. Das ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa. Damit bewegt sich das Premiumprodukt ziemlich exakt auf dem Rekordniveau des Vorjahres, als zum vergleichbaren Zeitpunkt 480 835 Abos abgesetzt wurden.

BVB-Trainer Klopp stört der Rummel um seine Person

Dortmund (dpa) - Trainer Jürgen Klopp ist das Gesicht des Erfolges beim Double-Sieger Borussia Dortmund, doch den 45-Jährigen stört zunehmend der Rummel um seine Person. Es habe eine Dimension angenommen, die in vielen Punkten grenzwertig ist, sagte der Trainer des Fußball-Bundesligisten dem «Kicker». In Dortmund werde alles über seinen Namen transportiert, das störe ihn total, sagte er.

Billard-Tor in Las Vegas: Khedira erzielt Siegtreffer für Real

Madrid/Las Vegas (dpa) - Mit einem Billard-Tor hat Sami Khedira in einem Testspiel in Las Vegas Real Madrid zu einem 2:1-Sieg über das mexikanische Team von Santos Laguna verholfen. Der deutsche Fußball-Nationalspieler bekam in der 71. Minute nach einem Schuss von Karim Benzema den abgeprallten Ball mit voller Wucht ins Gesicht und von dort flog das Leder ins Tor.

Schalke will Vertrag mit Japaner Uchida verlängern

Gelsenkirchen (dpa) - Rechtsverteidiger Atsuto Uchida steht vor der Vertragsverlängerung beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. Mit Atsuto sehe es gut aus, sagte Manager Horst Heldt im Trainingslager der Knappen in Klagenfurt. Der Japaner war 2010 für 1,3 Millionen Euro Ablöse von den Kashima Antlers gekommen und hat inzwischen 43 Bundesliga-Spiele bestritten. Uchidas Vertrag würde im Sommer 2013 auslaufen.

Tennisprofi Haas verliert Finale in Washington

Washington (dpa) - Tennisprofi Tommy Haas hat das Finale des ATP-Turniers in Washington verloren. Der gebürtige Hamburger unterlag am Sonntag (Ortszeit) bei der mit 1,05 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung dem an Nummer zwei gesetzten Ukrainer Alexandr Dolgopolov mit 7:6, 4:6, 1:6. Erst vor zwei Wochen hatte Haas das Finale des ATP-Turniers am Hamburger Rothenbaum verloren.

Pesic verjüngt Nationalteam: Dritter U20-Spieler im Supercup-Team

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Svetislav Pesic setzt den Umbruch der deutschen Basketball-Nationalmannschaft weiter fort. Mit dem zuletzt für die New Yorker Phantoms Braunschweig spielenden Daniel Theis nominierte der 62-Jährige am Montag bereits den dritten U20-Nationalspieler für den Supercup am Samstag und Sonntag in Bamberg. Bei diesem Turnier trifft die DBB-Auswahl zunächst im Halbfinale auf Finnland. Weitere Teilnehmer sind Polen und die Türkei.