Santa Rosa (Kalifornien/USA) (SID) - Der deutsche Radprofi Dominik Nerz fährt ab der kommenden Saison an der Seite des Australiers Cadel Evans im Team BMC Racing. Der 22-Jährige aus Wangen im Allgäu wechselt vom italienischen Liquigas-Rennstall zur Equipe des Tour-Siegers von 2011. Nerz, der im Juli sein Debüt bei der Frankreich-Rundfahrt gefeiert hatte, ist bei BMC nach dem Zschopauer Marcus Burghardt der zweite Deutsche.

"Für mich ist es perfekt. Ich hoffe, dass ich im nächsten Jahr eine der großen Touren bestreiten darf. Ich bin sehr glücklich, weil ich denke, dass BMC das beste Team der Welt ist", sagte Nerz. Teammanager Jim Ochowicz freut sich auf "einen Bergfahrer, der in den Ardennen-Klassikern und bei den großen Touren produktiv ist."

Einzelheiten zum Vertrag wurden nicht bekanntgegeben. Neben Nerz verpflichtete BMC vom Team Liquigas auch den Italiener Daniel Oss.