London (SID) - Die Ex-Europameisterinnen Sara Goller/Laura Ludwig sind im Viertelfinale des Beachvolleyballturniers ausgeschieden und bleiben auch bei ihrer zweiten Olympia-Teilnahme ohne Medaille. Das Duo aus Berlin verpasste durch das 0:2 (10:21, 19:21) gegen die brasilianischen Weltmeisterinnen Larissa/Juliana am späten Sonntagabend den Einzug ins Halbfinale.

Vor 15.000 Zuschauern auf der ausverkauften Horse Guards Parade in London leistete sich das deutsche Top-Duo, das die Spiele auf Platz fünf beendet, ungewöhnlich viele Fehler und verspielte so schon im ersten Satz eine bessere Ausgangsposition. Nach 41 Minuten Spielzeit siegten die Südamerikanerinnen durch den ersten Matchball verdient. Sie treffen im Halbfinale auf Jennifer Kessy/April Ross (USA).

Am Montag (22.00 Uhr OZ/23.00 Uhr MESZ) kämpfen die Europameister Julius Brink/Jonas Reckermann (Berlin) als letztes deutsches Team um den Einzug in die Vorschlussrunde. Die früheren Weltmeister sind gegen Ricardo Santos/Pedro Cunha (Brasilien) leicht favorisiert.