Kabul (AFP) Im Osten Afghanistans haben zwei Männer in afghanischen Armeeuniformen einen Soldaten der internationalen Afghanistan-Truppe ISAF getötet. Die Angreifer hätten das Feuer auf ISAF-Soldaten eröffnet und einen von ihnen getötet, teilte die NATO am Dienstag mit. Weitere Details nannte die NATO nicht, wie üblich machte das Militärbündnis auch keine Angaben zur Nationalität des getöteten Soldaten.