Barcelona (SID) - Der spanische Fußball-Star David Villa steht erstmals nach seinem Schienbeinbruch wieder im Kader des FC Barcelona. Barca-Trainer Tito Vilanova berief den 30 Jahre alten Torjäger in den 24-köpfigen Kader für die Testspiele gegen Manchester United in Göteborg am Mittwoch und bei Dinamo Bukarest (11. August).

"Er scheint nach dieser langen und schweren Verletzung gut in Form zu sein", sagte Villas Teamkollege Andres Iniesta knapp eineinhalb Wochen vor Ligastart. "Ich freue mich, ihn trainieren zu sehen, da er ein wichtiger Spieler ist", sagte Iniesta weiter.

Villa, der seit Mitte Juli wieder im Mannschaftstraining ist, hatte bei der Klub-WM im Dezember vergangenen Jahres einen Schienbeinbruch erlitten und auch die EM in Polen und der Ukraine verpasst.