Kaiserslautern (SID) - Stürmer Ilian Micanski vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern hat im Montagsspiel gegen Union Berlin (3:3) einen Bruch der linken Mittelhand erlitten. Ein Einsatz des Bulgaren in der kommenden Zweitliga-Partie der Pfälzer beim VfR Aalen am Freitag (18.00 Uhr/Sky und Liga total!) ist nach Angaben des Vereins nach derzeitigem Stand aber nicht gefährdet.

Der 26-jährige hatte sich die Verletzung unmittelbar nach seiner Einwechslung in der 59. Minute bei einem Zweikampf zugezogen.