Hamburg (SID) - Der WBA-Weltmeisterschaftskampf im Schwergewicht zwischen dem russischen Titelverteidiger Alexander Powetkin und Hasim Rahman aus den USA findet am 29. September in Hamburg statt. Wegen einer Zyste hatte der Herausforderer zum Kampf nicht wie geplant am 14. Juli antreten können. "Als Rahman zunächst aufgrund einer Verletzung abgesagt hatte, war ich natürlich enttäuscht", sagte Powetkin, "aber das ist längst abgehakt. Jetzt habe ich nur noch ein Ziel: Am 29. September will ich den WM-Titel in Hamburg eindrucksvoll verteidigen."