London (SID) - Bahnradfahrerin Kristina Vogel hat im olympischen Sprint ihre zweite Medaille verpasst. Beim Olympiasieg der Australierin Anna Meares unterlag die 21 Jahre alte Erfurterin im Londoner Velodrom im kleinen Finale. Vogel verlor gegen die Chinesin Guo Shuang in zwei Läufen. Am Donnerstag hatte sie sich zusammen mit Miriam Welte aus Kaiserslautern die Goldmedaille im Teamsprint gesichert. Weltmeisterin Meares setzte sich in der Königsdisziplin der Bahnradwettbewerbe nach zwei Läufen gegen Victoria Pendleton durch und verhinderte, dass die Britin ihren Triumph von Peking wiederholte.