Los Angeles (AFP) Der US-Komponist Marvin Hamlisch, der unter anderem die Musik des Broadway-Musicals "A Chorus Line" verfasste, ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Hamlisch starb am Montagabend in Los Angeles, wie sein Sprecher Ray Costa mitteilte. Zur Todesursache äußerte sich Costa nicht. Hamlisch sei in der vergangenen Woche in Burbank nahe Los Angeles in ein Krankenhaus eingeliefert worden, sagte er lediglich.