Hannover (SID) - Ryan Maki von den Hannover Scorpions beendet seine Karriere in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Der 27 Jahre alte Außenstürmer will sich künftig der freien Wirtschaft und nicht mehr dem Eishockey widmen. Der US-Amerikaner wechselte zur Saison 2010/2011 von den Milwaukee Admirals zum Team der Scorpions und verbuchte in 95 DEL-Spielen insgesamt 40 Scorerpunkte.