Lyon (AFP) Unter Camping-Urlaubern in Südfrankreich geht die Angst vor einem Serienvergewaltiger um: Nach der Vergewaltigung einer Elfjährigen auf einem Campingplatz im Süden des Départements Ardèche sucht die Polizei nach einem Mann, der vermutlich noch weitere Taten begangen hat, hieß es am Donnerstagabend aus Ermittlerkreisen. Seit Ende Juni wurden nach Angaben der Zeitung "Le Parisien" sieben Mädchen im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren auf Campingplätzen in der Region überfallen.