London (dpa) - Thomas Lurz hat mit Silber über zehn Kilometer doch noch für eine deutsche Schwimm-Medaille bei den Olympischen Spielen in London gesorgt. Der Würzburger wurde Zweiter hinter dem Tunesier Oussama Mellouli, Richard Weinberger aus Kanada belegte Rang drei.