Düsseldorf/Zürich (dpa) - Neue Spuren in den Ermittlungen gegen deutsche Steuerhinterzieher: Das Hauptinteresse der Fahnder schwenkt jetzt von den kriminellen Schwarzgeld-Anlegern zu Banken, die ihnen geholfen haben sollen. Nordrhein-Westfalens Finanzminister Walter-Borjans bestätigte, es gebe Hinweise, wonach Schweizer Banken deutschen Steuersündern helfen, ihre versteckten Anlagen in andere Länder zu retten.