Düsseldorf (AFP) Bei fünf der 30 Konzerne aus dem Deutschen Aktienindex (Dax) arbeiten nach einem Bericht der "Wirtschaftswoche" mehr Frauen als Männer. Beim Medizintechnik-Unternehmen Fresenius arbeiten 67 Prozent Frauen, beim Handelskonzern Metro 55,6 Prozent, wie eine am Samstag veröffentlichte Umfrage der "Wirtschaftswoche" ergab. Bei Adidas beträgt die Quote demnach 52 Prozent, bei Beiersdorf 51,9 Prozent und beim Rückversicherer Munich Re 51 Prozent.