Istanbul (AFP) Die USA wollen eine Stärkung radikaler Gruppen durch den gewaltsamen Konflikt in Syrien verhindern. Insbesondere für die auch von der Europäischen Union als Terrororganisation eingestufte Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) dürfe "Syrien kein Rückzugsort werden", sagte US-Außenministerin Hillary Clinton am Samstag bei einem Treffen mit ihrem türkischen Kollegen Ahmet Davutoglu in Istanbul. Dieser betonte, "ein Machtvakuum", von dem die gegen den türkischen Staat kämpfende PKK profitieren könnte, müsse verhindert werden.