Frankfurt/Main (dpa) - Verluste an den asiatischen Börsen haben am Mittwoch die Stimmung am deutschen Aktienmarkt gedrückt. Der Dax sank kurz nach Handelsstart um 0,37 Prozent auf 6948 Punkte. Der MDax gab um 0,13 Prozent auf 11 035 Punkte nach.

Der TecDax sank um 0,19 Prozent auf 776 Punkte. «In ganz Asien geben die Märkte nach, da Investoren nach den jüngsten Konjunkturdaten in Europa und den USA zunehmend nicht mehr an weitere geldpolitische Lockerungen im September glauben», sagte Marktstratege Stan Shamu von IG Marktes.

Auch der Future auf den US-Leitindex Dow Jones Industrial reagierte negativ und zeigte sich seit dem Xetra-Schluss am Vortag etwas schwächer.