Passau/Berlin (AFP) Nach Berichten über eine mögliche erneute Verschiebung der Eröffnung des Berliner Großflughafens BER haben die Grünen ein Eingreifen von Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) gefordert. "Eine erneute Verschiebung wäre ein gewaltiger Skandal", sagte Verkehrsexperte Anton Hofreiter der "Passauer Neuen Presse" vom Mittwoch. "Der Bundesverkehrsminister muss sich jetzt endlich darum kümmern", forderte der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag. Er sei als Bundesminister für "alle Verkehrsprojekte in Deutschland" zuständig.