New York (AFP) Der Lebensmittelgigant Kraft Foods wird aufgespalten: Der Verwaltungsrat gab am Dienstag grünes Licht für das Vorhaben, wie der Konzern mitteilte. Das nordamerikanische Lebensmittelgeschäft wird demnach den Namen Kraft Foods behalten. Die zweite Sparte mit Keksen, Kaugummi und Schokolade - darunter die Marken Milka und Toblerone - wird künftig unter dem Namen Mondelez zusammengefasst. Die Aufspaltung soll am 1. Oktober in Kraft treten, die Zustimmung der Aktionäre ist nicht erforderlich.