Berlin (AFP) Deutschland wird in diesem Jahr voraussichtlich nur vier Prozent mehr Waren exportieren als 2011. Grund sei eine Verlangsamung des Wirtschaftswachstums infolge vornehmlich der Schuldenkrise, wie der Deutsche Industrie und Handelskammertag (DIHK) am Donnerstag bei Vorlage seines Weltkonjunkturberichts der Auslandshandelskammern erklärte. 2011 waren die Exporte noch um mehr als acht Prozent gewachsen, 2010 um fast vierzehn Prozent.