Amiens (AFP) Nach den schweren Zusammenstößen zwischen Jugendlichen und der Polizei in Amiens hat die Polizei mehrere mutmaßliche Randalierer festgenommen. Die fünf Festnahmen in der nach Nacht zum Donnerstag stünden "in direktem Zusammenhang" mit den Ausschreitungen in den vergangenen Nächten, teilte die Präfektur im Département Somme am Donnerstag mit. Die Behörden machte keine weiteren Angaben. Die schwersten Ausschreitungen hatte es in der Nacht zum Dienstag gegeben, Mittwochnacht blieb es dagegen ruhig.