Islamabad (AFP) In Pakistan haben Aufständische einen strategisch wichtigen Luftwaffenstützpunkt angegriffen und sich dort stundenlange Gefechte mit Sicherheitskräften geliefert. Nach Angaben von Vertretern der Sicherheitsbehörden stürmten die schwer bewaffneten Angreifer in der Nacht zum Donnerstag den Stützpunkt Minhas in Kamra, rund 60 Kilometer nordwestlich von Islamabad. Die Kämpfe dauerten demnach auch drei Stunden später noch an. Auf dem Stützpunkt seien Schüsse und Raketenfeuer zu hören.