Cincinnati (dpa) - Angelique Kerber ist anderthalb Wochen vor Beginn der US Open in New York bereits gut in Form. Beim WTA-Hartplatz-Turnier in Cincinnati/Ohio zog Deutschlands Nummer eins durch einen 6:4, 7:6 (7:5)-Sieg gegen die tschechische Qualifikantin Andrea Hlavackova ins Viertelfinale ein.

Dort wartet die Polin Urszula Radwanska oder die Amerikanerin Serena Williams, die seit ihrer Erstrunden-Niederlage bei den French Open in 18 Partien unbezwungene Olympiasiegerin aus den USA.

Internetseite Turnierveranstalter