Berlin (AFP) Die neue Kampagne "Ich will Europa" soll mit prominenten Botschaftern aus Politik, Sport, Kultur und Wirtschaft ein Zeichen für Europa setzen. Die von elf Stiftungen getragene Kampagne soll angesichts der derzeitigen Krisen den Blick auf die Vorteile und Errungenschaften Europas für Deutschland lenken, wie die federführenden Stiftungen Mercator und Robert-Bosch-Stiftung am Donnerstag in Berlin mitteilten.