Bukarest (AFP) Die rumänische Regierung hat die Ankündigung Frankreichs begrüßt, im Zuge seiner Roma-Politik den Zugang zum Arbeitsmarkt für Rumänen und Bulgaren zu erleichtern. Es handle sich um "grundlegende Voraussetzungen, um die soziale Integration von Roma zu erleichtern", erklärte das Außenministerium in Bukarest am Donnerstag. Rumänien sei bereit, gemeinsam mit Frankreich Programme zur Integration zu erarbeiten und umzusetzen.