München (SID) - Unmittelbar vor Beginn der 50. Saison der Fußball-Bundesliga hat als letzter Klub auch der 1. FC Nürnberg einen neuen Hauptsponsor präsentiert. Der Club wird in den kommenden vier Jahren unter anderem auf seinem Trikot für einen der größten Textileinzelhändler Deutschlands (NKD) werben. Dafür soll der Traditionsverein zwischen 3,5 bis 4 Millionen Euro pro Jahr erhalten.