Madrid (SID) - Ex-Welthandballer Ivano Balic wechselt zur kommenden Saison zum spanischen Vizemeister Atletico Madrid. Der 33 Jahre alte kroatische Spielmacher von RK Zagreb unterschrieb beim Champions-League-Finalisten für ein Jahr. Balic stand bereits von 2004 bis 2008 bei Portland San Antonio in Spanien unter Vertrag. Mit der kroatischen Nationalmannschaft gewann das Enfant terrible des Welthandballs in den vergangenen zehn Jahren acht Medaillen, darunter der WM-Titel 2003 und Olympia-Gold 2004. Zuletzt holte er bei den Olympischen Spielen in London die Bronzemedaille.