Jerusalem (AFP) Israel hat den UN-Generalsekretär Ban Ki Moon gewarnt, beim Gipfel der Blockfreien Staaten in Teheran in die "Falle" der iranischen Propaganda zu gehen. "Diese Konferenz wird zweifellos vom iranischen Regime zu Propagandazwecken benutzt werden, und um einen Anschein von Legitimität für seine Politik zu erzeugen", sagte der Sprecher des israelischen Außenministeriums, Jigal Palmor, am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP.