Wiesbaden (dpa) - Die gute Konjunktur hat dem deutschen Staat einen Überschuss beschert.

Im ersten Halbjahr 2012 nahm der Staat nach vorläufigen Ergebnissen 8,3 Milliarden Euro mehr ein, als er ausgab, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte.