Tripolis (AFP) Libysche Sicherheitskräfte haben bei einem Einsatz gegen Anhänger des früheren Machthabers Muammar al-Gaddafi mehr als einhundert Panzer beschlagnahmt. In einer Kaserne in Suk al-Ahad nahe der Stadt Tarhuna seien zudem 26 Raketenwerfer gefunden worden, sagte der Sprecher einer Sicherheitskommission des Innenministeriums, Abdelmonem al-Hor, am Donnerstag. Die Kaserne sei von Milizionären genutzt worden, die sich als Anhänger der Revolution ausgegeben hätten, ergänzte er.