New York (SID) - Der noch ungeschlagene US-amerikanische Halbweltergewichts-Boxer Danny Garcia wird seine beiden WM-Titel am 20. Oktober in einem Rückkampf gegen den Mexikaner Erik Morales verteidigen. Der Schlagabtausch findet in Brooklyn statt, für den Stadtbezirk der US-Metropole New York ist es der erste große Titel-Kampf seit mehr als 50 Jahren.

Garcia hatte Morales im März einstimmig nach Punkten besiegt und die WBC-Krone übernommen. Im Juli besiegte er dann den Briten Amir Khan durch technischen K.o. und sicherte sich auch den WBA-Titel. Der 24-jährige Garcia ist in 24 Kämpfen noch ohne Niederlage (15 Knockouts).