New York (dpa) - Die deutschen Tennis-Herren haben für die US Open (27. August bis 9. September) lösbare Erstrunden-Aufgaben erhalten.

Der an Position 21 gesetzte Routinier Tommy Haas trifft beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres zunächst auf Ernests Gulbis aus Lettland. Das ergab die Auslosung in New York.

Philipp Kohlschreiber bekommt es als Nummer 19 der Setzliste bei der am Montag in New York beginnenden Hartplatz-Veranstaltung mit dem Franzosen Michael Llodra zu tun. Florian Mayer beginnt gegen Jack Sock aus den USA, Philipp Petzschner gegen den Franzosen Nicolas Mahut. Der an Nummer eins gesetzte Roger Federer trifft auf den Amerikaner Donald Young.