Hannover (SID) - Verteidiger Maris Jass vom DEL-Klub Hannover Scorpions muss rund vier Wochen verletzungsbedingt passen. Der 27 Jahre alte lettische Neuzugang der Niedersachsen zog sich im Testspiel gegen die Düsseldorfer EG am vergangenen Sonntag in Ratingen einen Bruch des rechten Zeigefingers zu. Damit verpasst Jass das erste Saisonspiel in Ingolstadt, ein Einsatz beim Heimspiel am 28. September gegen Wolfsburg ist bis jetzt noch fraglich.